96 zum Bundesliga-Auftakt gegen VfL Wolfsburg - Drei Heimspiele an den ersten vier Spieltagen

Hannover (ots) - Hannover 96 startet mit einem Heimspiel in die neue Bundesliga-Saison 2013/14. Auftaktgegner ist am Wochenende 10./11. August 2013 der VfL Wolfsburg. Anschließend ist unsere Mannschaft bei Borussia Mönchengladbach zu Gast, bevor am 3. und 4.
Spieltag der FC Schalke 04 und der 1.FSV Mainz 05 in die HDI Arena kommen. Das Derby gegen den Aufsteiger Eintracht Braunschweig findet am 12. Spieltag (8.- 10. November 2013) zunächst in Hannover statt.
Die Hinrunde endet mit dem Auswärtsspiel beim SC Freiburg (20. bis 22. Dezember 2013).

Rückrunden-Auftakt ist am Wochenende 24. bis 26. Januar 2014 mit dem Auswärtsspiel in Wolfsburg, die Saison endet für Hannover 96 am Samstag, 10. Mai 2014, mit dem Heimspiel gegen den SC Freiburg.

DIE BEGEGNUNGEN DER HINRUNDE

1. Spieltag (10./11.08): Hannover 96 - VfL Wolfsburg

2. Spieltag (17./18.08.): Bor. Mönchengladbach - Hannover 96

3. Spieltag (23.-25.08.): Hannover 96 - FC Schalke 04

4. Spieltag (31.08/01.09.): Hannover 96 - 1. FSV Mainz 05

5. Spieltag (13.-15.09.): FC Bayern München - Hannover 96

6. Spieltag (20.-22.09.): Hannover 96 - FC Augsburg

7. Spieltag (27.-29.09.): Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96

8. Spieltag (04.-06.10.): Hannover 96 - Hertha BSC

9. Spieltag (18.-20.10.): Borussia Dortmund - Hannover 96

10. Spieltag (25.-27.10.): Hannover 96 - 1899 Hoffenheim

11. Spieltag (01.-03.11.): SV Werder Bremen - Hannover 96

12. Spieltag (08.-10.11.): Hannover 96 - Eintr. Braunschweig

13. Spieltag (22.-24.11.): Hamburger SV - Hannover 96

14. Spieltag (29.11.-01.12.): Hannover 96 - Eintracht Frankfurt

15. Spieltag (06.-08.12.): VfB Stuttgart - Hannover 96

16. Spieltag (13.-15.12.): Hannover 96 - 1. FC Nürnberg

17. Spieltag (20.-22.12.): SC Freiburg - Hannover 96

STIMMEN ZUM SPIELPLAN

96-Präsident Martin Kind: "Ein Heimspiel-Derby zum Auftakt ist super - zum vierten Mal in Folge starten wir zu Hause in eine Saison.
Ich wünsche mir am ersten Spieltag einen Sieg gegen einen starken Gegner."

96-Sportdirektor Dirk Dufner: "Das Startprogramm ist anspruchsvoll, aber auch attraktiv. Ich hoffe, dass uns ein guter Auftakt gelingt und freue mich schon jetzt auf die neue Saison."

96-Cheftrainer Mirko Slomka: "Für unsere Fans finde ich den Spielplan klasse. Ich bin sicher, dass die HDI Arena gegen Wolfsburg und Schalke direkt ausverkauft sein wird. Sportlich ist das Programm knackig, aber es bietet auch die Chance, direkt unsere Heimstärke unter Beweis zu stellen."