Abholtermine verschieben sich

aha entsorgt den Müll nach den Feiertagen

Wedemark/Langenhagen. Heiligabend und Silvester fallen auch in diesem Jahr auf einen Werktag. Deshalb holt der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) Restabfälle, Bioabfälle, Wertstoffe sowie Altpapier an diesen Tagen regulär ab.
Für die beiden Weihnachtsfeiertage sowie für Neujahr ergeben sich jedoch Änderungen: Die Abfuhr am Donnerstag (25.12.), verschiebt sich auf Samstag (27.12.). Die Abholung am Freitag (26.12.) wird am Montag (29.12.) nachgeholt. Aufgrund der Verschiebungen kann ein Teil der regulären Montagstouren erst am Dienstag stattfinden. Wir bitten Kunden, deren Behälter oder Säcke am Montag nicht entsorgt wurden, diese nicht auf ihr Grundstück zurückzustellen. Die Entsorgung wird am Dienstag nachgeholt.
Für die Jahreswende gilt folgende Regelung: Die Abholung am Neujahrstag, Donnerstag, 1. Januar, verschiebt sich auf Freitag. Die Abfuhr am Freitag, 2. Januar, wird am Sonnabend, 3. Januar, nachgeholt. Die Deponien und Wertstoffhöfe bleiben am 24. Dezember und 31. Dezember jedoch geschlossen. Auch das Servicetelefon ist an diesen Tagen nicht besetzt.