Angebot des Teams Jugendarbeit der Region Hannover Wochenendseminar: Jugendliche gestalten Internetseiten

Region. Im Internet surfen und chatten – Alltag für die Jugendlichen. Aber wie erstellt man selbst eine Homepage, bringt eigene Fotos und Texte ins Netz? Das können junge Menschen ab 13 Jahren bei einem Wochenendseminar im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus der Region Hannover in Gailhof in der Wedemark lernen. Von Freitag, 11., bis Sonntag, 13. Februar, wird an der eigenen Internetseite gebastelt.
Daniel Fasold von Smiley bringt den Teenagern das notwendige Rüstzeug bei: Am Ende der zweieinhalb Tage haben die Jugendlichen Grundkenntnisse in HTML, um Fotos, Texte und Grafiken auf einer eigenen Homepage einzubauen. Die benutzten Programme sind kostenlos erhältlich, so dass die Teilnehmer zu Hause gleich weitermachen können. Auf dem Programm stehen aber auch die Nutzung von Communities im Netz, die Anwendung von Bildbearbeitungsprogrammen, das Thema Sicherheit im Netz und die Frage, welche Daten man eigentlich preisgeben darf oder sollte.
Vorkenntnisse in der Internetseitengestaltung sind nichts notwendig. Aber auch wer schon Erfahrungen hat, erhält nützliche Tipps. Die Teilnahme kostet 50 Euro, Juleica-Inhaberinnen und -Inhaber erhalten zehn Euro Rabatt. Im Preis inbegriffen sind Übernachtung, Verpflegung, Programm sowie Materialien.
Veranstalter ist die Region Hannover, Team Jugendpflege, Am Jugendheim 7, 30900 Wedemark. Dorthin sollte auch die schriftliche Anmeldung gehen oder per Fax an die Nummer (0 51 30) 3 76 63 39. Ansprechpartner André Heckert ist unter der Telefonnummer (0 51 30) 3 76 63 31 für Fragen erreichbar.
Das Jugend-, Gäste- und Seminarhaus liegt 30 Kilometer nördlich von Hannover in der Wedemark und ist mit der S-Bahn-Linie 4 bis Mellendorf zu erreichen, eine direkte Busanbindung führt weiter nach Gailhof. Wer sich das Haus ansehen will, kann dies im Internet unter www.jugs-gailhof.de tun.