Benefizspiel nach Hochwasserschäden: Hannover 96 hilft dem Nachwuchs des Halleschen FC

Hannover (ots). "Gemeinsam für den Nachwuchs": Unter diesem Motto reist Hannover 96 am Sonntag, den 28. Juli 2013, für ein Benefizspiel zum Drittligisten Hallescher FC. Das Spiel wird um 16.00 Uhr im ERDGAS Sportpark (ERDGAS Sportpark, Kantstraße 2, 06110 Halle) angepfiffen. Die Einnahmen aus diesem Benefizspiel, welches der Hallesche FC gemeinsam mit dem Rotary Club Halle Georg Friedrich Händel veranstaltet, kommen direkt dem EVH-Zentrum der HFC-Fußballjugend am Sandanger in Halle zugute. In Nachwuchszentrum des Klubs, welches schon 2011 bei einer Flutkatastrophe in Mitleidenschaft gezogen wurde, haben rund 300 Talente trainiert und gespielt. Dieses ist durch das Hochwasser in den vergangenen Wochen komplett zerstört worden.

96-Präsident Martin Kind: "Hannover 96 hilft gern, insbesondere wenn wie beim Halleschen FC Kinder und Jugendliche betroffen sind.
Ich freue mich und bin Dirk Dufner und Mirko Slomka dankbar, dass sie dieses Spiel in der Vorbereitung möglich machen."