Damenfreundschaftsschießen des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen

Freudig nahmen die Teilnehmer des Damenfreundschaftsschießens ihre Urkunden und Pokale entgegen. Foto: Benjamin Drescher
Wedemark/Langenhagen. Am zweiten Wochenende im Oktober fand auch in diesem Jahr wieder das Damenfreundschaftsschießen des KSV Wedemark-Langenhagen unter Leitung der Kreisdamenleiterin Gabi Eickmann in den Schützenräumen des SV Langenforth statt. Teilnehmen konnten alle Schützinnen ab zwölf Jahren der Mitgliedsvereine des KSV. Insgesamt starteten in sieben verschiedenen Disziplinen aus elf Vereinen 90 Schützinnen. An dem traditionellen Preisschießen nahmen 37 Schützinnen teil. Nach aufregenden und kurzweiligen zwei Tagen fand dann die Siegerehrung statt und es konnten viele Pokale vergeben werden. Hier die Siegerinnen der einzelnen Disziplinen und Klassen: Claudia Mußmann (SV Mellendorf) KK-liegend und KK stehend aufgelegt, Claudia Freiberg (SV Langenforth) KK sitzend aufgelegt, Jana Eickmann (SG Bissendorf) LP/Jugend/Juniorinnen, Julia Hauschild (SG Bissendorf) LP/Damen, Doris Schwarzkopf (SG Bissendorf) LP/Damen-Alt, Dunja Pluschke (SG Bissendorf) LG freihand/Schülerin, Anja Mußmann (SV Mellendorf) LG freihand/Jugend, Beatice Pawlik (SV Elze) LG freihand/Damen, Sabine Jacob-Kreth (SV Elze) LG freihand/Damen-Alt, Claudia Mußmann (SV Mellendorf) LG stehend aufgelegt und Waltraud Nagler (SV Langenforth) sitzend aufgelegt. Weitere Ergebnisse können unter www.ksvwl.de eingesehen werden. Auch dieses Mal wurde wieder der beste Teiler der beiden Tage ausgezeichnet. Hier konnte Ursula Raske vom Schützenverein Langenforth mit einem Einzelteiler von 5,7 einen Pokal entgegennehmen. Anja Liermann ebenfalls vom Schützenverein Langenforth erhielt dieses Jahr den Pechvogel, da sie bei zwei Disziplinen den letzten Platz belegt hat. Das Preisschießen hat in diesem Jahr Waltraud Plusche (SG Bissendorf) mit einem Gesamtteiler von 43,7 gewonnen. Hier konnten sich die Schützinnen aus den bereitgestellten Preisen etwas aussuchen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an alle Siegerinnen und vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Helfer.