Einstweilige Verfügung abgewiesen

Hannover. Die 1. Zivilkammer des Landgerichts Hannover hat heute den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung von Aufsichtsratsmitglied Ralf Nestler gegen Hannover 96  zurückgewiesen. Der Vorstand von Hannover 96 wird die vielfältigen Aufgaben der Zukunft verantwortungsbewusst umsetzen.