enercity als neuer Co-Sponsor von Hannover 96 vorgestellt

Der Europa League-Teilnehmer hat die Partnerschaft im Rahmen einer Pressekonferenz vor seinem Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen vorgestellt.

Die Kooperation wurde zunächst für zwei Spielzeiten geschlossen.
Im Fokus des Engagements stehen diverse Präsenzen im Stadioninnenraum, wie z.B. Werbung auf der Video-Voranpfiffbande oder einem statischen Off-Banden-Paket. Online-Werbung sowie Hospitality-Maßnahmen runden das Paket ab. Darüber hinaus wird enercity ab Januar 2013 auch offizieller Stromlieferant der AWD-Arena.

"enercity steht für Leistung und Innovation und passt deshalb hervorragend zur Marke Hannover 96", erklärt 96-Präsident Martin Kind. "Ich bin davon überzeugt, dass beide Marken von der Partnerschaft profitieren werden."

"Hannover 96 ist ein sportliches Aushängeschild für die Landeshauptstadt Hannover und begeistert zahlreiche Menschen. Als regionaler Energieversorger sind wir eng mit Hannover verbunden. Wir freuen uns, durch unsere Zusammenarbeit einen Teil positiver Energie zum Erfolg beitragen zu können", erläutert Michael Feist, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Hannover AG, die Partnerschaft zum Fußball-Bundesligisten.

Ron Wiegand, SPORTFIVE-Teamleiter in Hannover, ergänzt: "enercity ist bereits seit einigen Jahren im Bereich Hospitality bei 96 engagiert. Die Ausweitung auf eine Co-Sponsor-Partnerschaft ermöglicht enercity nun eine umfangreiche Kommunikation bei und mit Hannover 96. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft!"