„Excalibur“ kehrt zurück

Keltische Rockoper erneut in der TUI Arena

Hannover (jc). 100 000 begeisterte Zuschauer ließen sich seit der Weltpremiere im Sommer 2009 auf eine sagenhaftge, musikalische Reise in die Welt der Artussage entführen. Nun kehrt das Musikspektakel, samt eines riesigen Staraufgebotes, zurück auf ausgewählte Bühnen in Deutschland. Am 15. Januar 2011 wird die „Celtic Rock Opera – Excalibur“ in der TUI Arena erneut gezeigt. Und die Fans können sich auf wirklich große Namen der Musikszene freuen: Johny Logan als Artus, die Gründungsmitglieder von „Barclay James Harvest“, „Supertramp“, „Jethro Tull“, die Folk-Legenden von „Fairport Convention“, die Mittelalter-Band „Corvus Corax“, Bruce Guthro, Frontmann der erfolgreichen schottischen Band „Runrig“, Grammy-Gewinnerin Moya Brennan von „Clannad“ und Schauspieler Michael Mendl als Erzähler in der Figur des Zauberers Merlin. Mit seiner einnehmenden tiefen Stimme und seiner mitreißenden Bühnenpräsenz führt er durch das gesamte Programm. Insgesamt wirken über 70 Künstler aus den unterschiedlichsten Genres am Gelingen des Abends mit. Herausragende Bühnen- und Lichtdesigner, Schauspieler, Rockmusiker, Schwertkämpfer und Artisten sorgen für ein unvergessliches Konzerterlebnis mit sagenhaften Fabelwesen in einer faszinierenden Geschichte. Tickets gibt es im Vorverkauf unter der Hotline
01805/30 07 77, an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter
www.excalibur-show.com.