Frauennotruf

Region. Der Frauennotruf Hannover hat ein neues Angebot „Beratung in Gebärdensprache“. Die Beratung ist für Frauen und Mädchen, die hörgeschädigt oder gehörlos und von sexueller Gewalt betroffen waren oder sind. Die Beraterin, Anja Jung, hat langjährige Erfahrung mit hörgeschädigten Menschen und beherrscht die Gebärdensprache. Die Sprechstunde findet jeden letzten Mittwoch im Monat von 16.30 bis 18 Uhr statt. Die Örtlichkeit erfragen Interessierte direkt bei Anja Jung. Frauen und Mädchen ab 16 Jahren können unter der Handynummer (01 76) 43 21 00 72 zusätzliche Termine per Whatsapp oder SMS vereinbaren.