Freude und Dank im Familientreff Bemerode

Mitglieder des Inner Wheel Clubs Langenhagen-Wedemark überbrachten eine Spende in Bemerode.

Inner Wheel Club Langenhagen-Wedemark überbringen Spende

Wedemark/Langenhagen. Ob Lesesofa, Stahlschränke, Bistro oder Wandtafel – der Inner Wheel Club Langenhagen-Wedemark unterstützt seit vielen Jahren auch den Familientreff Bemerode.
Dieses Mal überbrachten IWC Präsidentin Hjördis Rimpler und ihre IWC Freundinnen Petra Enste, Carola Krausnick und Liselotte Kruse eine Spende, die gedacht war, um neue und zusätzliche Tische und Stühle anzuschaffen.
Die Leiterin des Treffs, Margret Klingenberg-Aoues, dankte für die langjährige Verbundenheit des Clubs zur vielfältigen Arbeit des Diakonischen Werkes quasi als Integrationswerkstatt vor Ort: unter anderem Hausaufgabenhilfe, Spendenbasare, Sprachferien und weitere Bildungsangebote sind heute genauso notwendig, wie bei der Gründung vor über 20 Jahren und wurden von Anfang an von vielen Ehrenamtlichen aus der Bemeroder Nachbarschaft unterstützt.