Grüne: Sozialticket für den Zoo - Kinder profitieren doppelt!

Region. Für den Zoo sollen ermäßigte Tickets eingeführt werden. Brigitte Nieße, langjähriges Mitglied im Aufsichtsrat des Zoos begrüßt den Einstieg in ein Sozialticket. „Endlich bieten wir auch im Zoo Hannover ein Angebot für Menschen, die von sozialen Transferleistungen abhängig sind“, so Nieße. „Kinder profitieren dabei doppelt von der Ermäßigung.“ Mit der Vergünstigung von fünf Euro im Sommer und drei Euro im Winter erhalten Erwachsene des Berechtigtenkreises eine Ermäßigung von knapp 22 Prozent. Da Kinder die gleiche Vergünstigung auf ihre bereits ermäßigten Kinder-Tagestickets angerechnet bekommen, erhalten sie bis zu 38 Prozent Rabatt. „Dieses Angebot ist daher besonders für Familien attraktiv“, so die grüne Regionspolitikerin. Die GRÜNEN in der Regionsversammlung erwarten, dass mit dem vergünstigten Eintritt zusätzliche Besucherinnen und Besucher kommen werden. „Wenn Leute den Zoo besuchen, die bisher nicht kamen, bleiben die Kosten für das Sozialticket gering“, betont Nieße. Mit einer Evaluation sollen nach einem Jahr die Wirksamkeit bewertet werden.