Hannover 96-Presseservice: Anreise-Empfehlungen für Samstag

Hannover (ots) - Hannover 96 und die Polizei bitten die Besucher der HDI Arena am kommenden Samstag, den 10. August 2013, möglichst ohne das eigene Auto anzureisen. Bei der Begegnung gegen den VfL Wolfsburg, die um 15.30 Uhr angepfiffen wird, ist wegen des parallel stattfindenden Maschseefestes rund um die HDI Arena mit einem besonders starken Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Wir empfehlen daher, bereits die P+R-Plätze an den Stadtgrenzen für den Umstieg auf die Stadtbahnen zu nutzen oder noch besser ganz auf ÖPNV umzusteigen. In diesem Zusammenhang weist Hannover 96 darauf hin, dass die Eintrittskarten zu den Spielen als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehrs Hannover (GVH) gelten.