Hannover 96-Presseservice: Straßensperrungen beim Heimspiel gegen 1. FSV Mainz 05 (SA, 31. August 2013)

Im Zuge des am kommenden Samstag, 31. August 2013, parallel zu unserem Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 stattfindenden "Maschsee-Triathlon" wird die Landeshauptstadt Hannover diverse Sperrungen von Straßen vornehmen. Sie betreffen mehrere Anfahrtwege, die die Besucher unserer Heimspiele regelmäßig für die Anfahrt zur HDI Arena nutzen.

Wir bitten alle Fans bereits heute um Verständnis und empfehlen am Samstag dringend die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In diesem Zusammenhang weist Hannover 96 darauf hin, dass die Eintrittskarten zu den Spielen als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehrs Hannover (GVH) gelten.

Neben gesperrten Straßen rund um die HDI Arena steht zudem der Parkplatz P1 (Stadionbad) nicht zur Verfügung. Alle Inhaber von Parkscheinen für P1 können am Samstag auf P2 (Schützenplatz) parken.
Bitte beachten: Die Zufahrt zum P2 kann nur über die Stadionbrücke erfolgen!

Wer nicht auf das eigene Auto verzichten kann, den bitten wir, für seine Anreise mehr Zeit als sonst einzuplanen.