Hannover 96 vereinbart Kooperation mit dem FSV Einheit 1949 Ueckermünde in Mecklenburg-Vorpommern

Hannover (ots) - Hannover 96 hat mit dem Verbandsliga-Klub FSV Einheit 1949 Ueckermünde eine freundschaftliche Kooperation vereinbart. In Ueckermünde, Seebad im Landkreis Vorpommern-Greifswald, hat sich eine engagierte 96-Fangemeinde gebildet, die sich Hannover 96 besonders verbunden fühlt. "Wir freuen uns sehr über die 96-Fans im Nordosten. Mit dem Vorstand des FSV Einheit 1949 Ueckermünde haben wir nun ein erstes Leistungspaket definiert, um die den Freundeskreis der 96-Fans zu vergrößern", erklärt 96-Präsident Martin Kind. Angestrebt wird eine langjährige Partnerschaft, bei der der Fußball-Nachwuchs im Fokus stehen soll.
Die U19-Junioren von Hannover 96 werden vom 17. bis 19. Juli 2015 ein Kurz-Trainingslager in Ueckermünde beziehen und an diesem Wochenende auch ein Freundschaftsspiel gegen die Seniorenmannschaft des FSV bestreiten. Unsere NLZ-Leiter Dr. Jens Rehhagel und Nicolas Michaty werden in Ueckermünde darüber hinaus eine Fortbildungs-Maßnahme für die FSV-Jugendtrainer anbieten. Außerdem wird der Klub mit seinen Juniorenteams zu 96-Heimspielen in der HDI Arena eingeladen. In der neuen Bundesligasaison 2015/16 wird ein FSV-Nachwuchsteam unsere Profis auch einmal als Einlauf-Kinder auf den Rasen führen.