Hinter den Kulissen der Niedersächsischen Staatsoper

Region. Am Freitag, 16. November, bietet die vhs Hannover Land eine Veranstaltung „Hinter den Kulissen der Niedersächsischen Staatsoper“ (V.-Nr. G32K506) in Hannover, Staatsoper, Opernplatz 1, an. Einmal auf der großen Bühne stehen und die Oper aus dem Blickwinkel der Künstler betrachten! Wie sieht es denn eigentlich hinter den Kulissen aus? Unter fachkundiger Leitung können Interessierte die Bühnenwelt der Oper erleben: Kostüme, Schuhe oder Hüte sind im vielfältigen Kostümfundus „zum Greifen nah“. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden unter anderem Wissenswertes zur Bühnentechnik, den Kulissen und dem ganz normalen Arbeitsalltag der Staatsoper Hannover. Die Veranstaltung findet von 14.30 bis 16 Uhr statt und kostet 12 Euro. Treffpunkt ist der Bühneneingang (linke Gebäudeseite). Eine Anmeldung ist jeweils unter www.vhs-hannover-land.de, per Telefon unter (0 50 31) 97 10 -85 oder -74 sowie in jeder vhs-Geschäftsstelle möglich.