Kleidung selbst gestalten

Region. Aus alt mach neu: Mit ein paar kreativen Ideen können aus der Zeit geratene Klamotten wieder topmodern aussehen. Wie das geht, das können Jugendliche von 13 bis 16 Jahren in einem Wochenendworkshop des Teams Jugendarbeit der Region Hannover erfahren. Von Freitag, 30. November, bis Sonntag, 2. Dezember, dreht sich im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus in Gailhof in der Wedemark alles um Mode, Nähen und Style.
Um ihre alten Klamotten aufzumotzen oder auch etwas komplett Neues zu gestalten, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Grundlagen und Techniken im Nähen. Außerdem erfahren die Jugendlichen von einer zertifizierten Typberaterin, welches Outfit zu welchem Typ am besten passt. Darüber hinaus bleibt viel Zeit, um über Mode und Style zu fachsimpeln oder kleine Accessoires zu gestalten.
Die Teilnahme an dem Workshop „Mit Liebe zum Detail“ kostet 55 Euro pro Person, darin sind Übernachtungen im Mehrbettzimmer, Verpflegung und Programm enthalten. Ermäßigungen sind auf Antrag möglich.
Anmeldung beim Team Jugendarbeit der Region Hannover unter Telefon (0 51 30) 3 76 63-33 oder per E-Mail an matthias.nack@region-hannover.de. Weitere Informationen auch unter www.team-jugendarbeit.de.