LEADER-Region Meer & Moor präsentierte sich bei der Wirtschaftsmesse in Mellendorf

Wedemark. Um den Bürgern die LEADER-Region Meer & Moor vorzustellen und Fragen rund um die LEADER-Förderung zu beantworten, präsentierte sich die LEADER-Region am ersten Juliwochenende in Mellendorf im Rahmen der Wirtschaftsmesse Mellendorf.
auf dem Campus W (Rathaus-, Schul- und Sportgelände) im Zentrum von Mellendorf. Unternehmen, Vereine und Initiativen aus der Region stellten ihre Angebote vor. Das Rahmenprogramm bot den Messebesuchern interessante Mitmachaktionen für die ganze Famiie.
Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Besucher an dem Stand der Gemeinde Wedemark auch über das Thema LEADER informieren. Frau Krämer vom Regionalmanagement der LEADER-Region Meer & Moor stellte dort die Themen vor, die sich die drei Kommunen Wedemark, Neustadt a. Rbge. und Wunstorf für die nächsten Jahre vorgenommen haben. So erfuhren die BesucherInnen, dass bereits diverse Projekte in der Gemeinde Wedemark eine Förderung in Form von LEADER-Mitteln erhalten haben, so zum Beispiel auch der Verein Brelinger Mitte für die Sanierung des Dorfladens in Brelingen. Für Klein und Groß gab es am Messestand Mitmachaktionen wie das Glücksrad, bei dem kleine Preise lockten. Die größeren Gäste forderte das LEADER-Quiz heraus, bei dem sie ihr Wissen über die LEADER-Region Meer & Moor unter Beweis stellen konnten. Die Gewinner können sich unter anderem über einen Schlemmer-Präsentkorb mit regionalen Produkten freuen. So endete am frühen Abend ein gelungener Tag mit Informationen, Beratung, Spiel und Spaß.
Wer am Wochenende nicht dabei sein konnte, aber Projektideen oder Fragen hat, dem steht Maren Krämer unter Telefon (05 11) 3 40 72 62, E-Mail: maren.kraemer@sweco-gmbh.de vom Regionalmanagement der LEADER-Region Meer & Moor als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur LEADER-Region Meer & Moor sind unter www.neustadt-a-rbge.de, Stichtwort: LEADER Meer & Moor zu finden.