Mit viel Energie ins neue Jahr

Region. Das eigene Kraftwerk im Keller: An vier Abenden findet vom 17. bis 21.
Januar die von E.ON Avacon präsentierte Themenwoche Kraft-Wärme-
Kopplung im Plus-Energie-Haus auf dem Georgsplatz statt. Bei kostenlosen
Vorträgen können sich interessierte Hausbesitzer und Gewerbetreibende über den Einsatz von Blockheizkraftwerken informieren. Angesprochen werden Technik, Wirtschaftlichkeit, rechtliche Rahmenbedingungen und
Fördermöglichkeiten. Die Vorträge beginnen jeweils um 18.30 Uhr und sind
anmeldefrei. Weitere Informationen auf www.peh-hannover.de.
Montag, 17. Januar, 18.30 Uhr: „Warm bis unters Dach – innovative Heizsysteme für Mehrfamilienhäuser“. Infos von Karsten Ahrens
(Rechtsanwalt) und Michael Kralemann (Kompetenzzentrum 3N).
Mittwoch, 19. Januar, 18.30 Uhr: „Die Strom erzeugende Heizung –
Status quo der Mikro-KWK-Technik“ und „Mini-BHKW – Grundlagen,
Funktion und Wirtschaftlichkeit“. Infos von Marco Sobirey (E.ON Avacon)
Donnerstag, 20. Januar, 18.30 Uhr: „Die Strom erzeugende Heizung –
Status quo der Mikro-KWK-Technik“ und „Mini-BHKW – Grundlagen,
Funktion und Wirtschaftlichkeit“. Infos von Marco Sobirey (E.ON Avacon)
Freitag, 21. Januar, 18.30 Uhr: „Rahmenrichtlinien und
Fördermöglichkeiten für den Einsatz von KWK-Anlagen“. Infos von
Karsten Ahrens (Rechtsanwalt) und Helge Steinkraus (Klimaschutzagentur).