Ökumenisches Chortreffen

Wann? 02.10.2010 19:00 Uhr

Wo? Brelingen, Marktstraße, 30900 Wedemark DE
Auch der Chor St. Martini Brelingen ist am Sonnabend beim ökumenischen Chortreffen des Kirchenkreises dabei.
Wedemark: Brelingen |

Am Sonnabend öffentliches Konzert in St. Martini

Brelingen. Über 250 Sängerinnen und Sänger werden beim ökumenischen Treffen der Kirchenchöre des Kirchenkreise Burgwedel-Langenhagen erwartet. Solch eine große Teilnehmerzahl verspricht einen Hörgenuss, den man selten erleben kann. „Wir können Lieder für zwei Chöre singen, wann hat man solch eine Gelegenheit schon mal“, freut sich Arne Hallmann, Kantor der Ev.-luth. Elisabethkirche in Langenhagen. Unter dem Motto „Einheit durch Vielfalt - Kirchenmusik in Deutschland“ haben die beiden großen christlichen Kirchen und der Deutsche Musikrat für den Oktober dieses Jahres bundesweite Aktionstage ausgerufen, um den Reichtum, die Fülle und die kulturelle Bedeutung der Kirchenmusik aufzuzeigen. Aus diesem Anlass veranstaltet der Kirchenkreis am Sonnabend, dem 2. Oktober ein ökumenisches Treffen der Kirchenchöre, Gospelchöre und Kinderchöre in der St. Martini-Kirche Brelingen. Nach einem gemeinsamen Workshop am Nachmittag werden die Proben um 19 Uhr in ein öffentliches Konzert münden. Das Programm spiegelt die ganze kirchenmusikalische Bandbreite wider: von Barock bis Neuzeit, von Bachchoral bis Gospel, von Kinderoper bis Gemeindegesang. Auch die Besucher des Konzertes sind bei einigen Stücken zum Mitsingen eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik im Kirchenkreis wird gebeten.