Schützendamen unterwegs

Die Kreisschützendamen gingen gemeinsam auf Tour.
Kreisschützenverband Wedemark/Langenhagen. Aus 13 Vereinen des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen hatten sich sehr zur Freude von Kreisdamenleiterin Gabi Eickmann 70 Schützendamen zum Schlemmerfrühstück in Abbensen angemeldet. Und sie kamen alle. Nachdem alle lecker gegessen hatten, blieben einige Damen noch bei schönem Wetter im Garten sitzen und unterhielten sich angeregt. Die anderen Schützendamen machten sich auf den Weg zum Jagd- und Hege-Konvent von Immo Ortlepp am Rande von Abbensen. Dort leben viele Tiere z.B. die Wildschweine Uri und Annliese und die beide Eichelhäher Max und Moritz. Nach einem Rundgang über das Gelände mit vielen Geschichten zu den Tieren gab es zum Abschluss noch Kaffee und Kaltgetränke zur Stärkung. Danach machte sich die Gruppe wieder auf den Rückweg. Alles in Allem war es ein schöner Tag.