Tigers unterstützen Aktion „Wir für Frank“

Hannover, 3. September. Der 43-jährige Frank aus Hannover ist an Leukämie erkrankt. Nur eine Stammzellentransplantation kann den Vater eines zweijährigen Sohnes retten. Der Kleine wünscht sich nichts sehnlicher als das sein „Papa repariert“ wird. Daher wird für Frank und andere Leukämiepatienten am 12. September von 10 bis 16 Uhr eine Typisierungsaktion in der Peter-Petersen-Schule in der Südstadt Hannover stattfinden. Jeder (!) kann helfen und sich als potenzieller Stammzellenspender registrieren lassen oder Geld spenden, damit die Typisierungen finanziert werden können. Auch die UBC Tigers Hannover unterstützen die Aktion für Frank, der als Fan regelmäßig die Spiele der Zweitliga-Basketballer besucht, und andere Menschen, die unter Leukämie leiden. Mehr Infos zur Aktion gibt’s unter www.wirfuerfrank.net und www.dkms.de.