Und wieder Dayton: UBC verpflichtet London Warren!

Region, 27. Juli. Transfercoup: Nach der Verpflichtung von Power-Forward Charles Little kann nun die Unterschrift seines ehemaligen Teamkollegen und Starting-Five Aufbauspielers London Warren verkündet werden! Warren spielte von 2006 bis 2010 für die Dayton Flyers (NCAA 1) in der Atlantic 10 (A 10) Conference und wurde in den vergangenen beiden Spielzeiten aufgrund seiner starken Verteidigungsleistung in das A10 All-Defense-Team gewählt. In der letzten Saison erzielte der 183cm große Aufbauspieler in 20,8 Spielminuten durchschnittlich 4,5 Punkte, 3,5 Rebounds, 4,1 Assists und 1,2 Steals. „I can't wait to get to Hannover and get started. Teaming up with Charles (Little) again is just the icing on the cake. We share the same philosophy: play hard and never get outworked. We're going to provide Tiger fans with an exciting brand of basketball!“, so London Warren.
Warren hat uns vor allem aufgrund seines klaren Rollenverständnisses überzeugt. Er ist ein echter Point Guard und Spielgestalter, der immer "Team First" denkt. Zudem ist es von großem Vorteil, dass er mit Charles Little drei Jahre zusammen gespielt hat. Zwischen den beiden herrscht blindes Verständnis! Ich denke wir werden auf diese Weise einen neuen Qualitätslevel im Passspiel und in der Verteidigung erreichen“, so UBC-Trainer Mahmut Ataman.
„Wie auch in der Vergangenheit sind wir absolute Verfechter davon Spieler aus derselben Mannschaft zu verpflichten. Dass es in diesem Jahr erneut mit zwei Ausnahmetalenten geklappt hat, freut uns umso mehr. Warren ist ein energiegeladener Spieler, der ein Team lenken kann und darüber hinaus ein hervorragender Verteidiger ist.“, so Sportdirektor Michael Goch.
Warrens größter Erfolg war der 79:68-Sieg im Finale des diesjährigen National Invitation Tournament (NIT) im Madison Square Garden gegen North Carolina. Auf dem Wege dorthin schlugen sie unter anderem auch das Team der Illinois State University mit 63:42, das frühere College-Team der ehemaligen UBC-Spieler Anthony Slack und Emmanuel Holloway.
London Warren unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den UBC Tigers und wird gemeinsam mit Charles Little im August in Hannover eintreffen.