Unter neuer Führung in Chemnitz

Hannover, 11. Dezember (spk). Unter dem neuen Headcoach Michael Mai treten die UBC Tigers Hannover (2. Basketball Bundesliga) am heutigen Samstagabend beim Tabellennachbarn Chemnitz NINERS (6. Platz) an. Man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaft, die aktuell auf dem 7. Tabellenplatz steht, unter der Führung ihres neuen Headcoach gegen die Sachsen schlagen wird. Fehlen werden definitiv Aufbauspieler Lloyd Phillips, der aus familiären Gründen kurzfristig in die USA reisen musste, sowie Forward Charles Little, der eine Handverletzung auskurieren muss.
Gefährlichste Spieler bei den NINERS sind die US-Amerikaner Terren Harbut (Small Forward, 16,7 Punkte / Schnitt) und Gary Johnson (Point-Guard, 15 Punkte), aber die Tigers dürfen auch nicht die übrigen Spieler der Chemnitzer außer Acht lassen. Das Spiel lässt sich ab 19:30 Uhr im Live-Ticker unter www.ubctigers.de verfolgen.