Wedemark: kurz gemeldet

Fußgängerin von Auto angefahren

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 18 Stunden, 41 Minuten

Meitze. Am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr ist eine Fußgängerin beim Überqueren der Straße Neuer Hessenweg in Meitze von einem VW Lupo erfasst und schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte die 39-Jährige am Donnerstagnachmittag ein Gewerbegrundstück an der Straße Neuer Hessenweg verlassen und hinter einem an der rechten Fahrbahnseite geparkten Sattelzug die Fahrbahn überquert, offensichtlich ohne...

Chronik Wennebostel steht zum Verkauf

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 18 Stunden, 42 Minuten

Wennebostel. Die Chronik von Wennebostel ist gebunden und steht zum Verkauf. Der Verkauf der vorbestellten Bände zum Preis von 69 Euro für beide Bände findet am 2. September von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Gaststätte Bludau statt. Ebenfalls steht die Karte der Gemeinheitenteilung von 1840 und die CD mit eingescannten Originaldokumenten zur Verfügung. Es wird darum gebeten, die bestellten Bände abzuholen. Leider überschatte der...

Trauerbeflaggung in Solidarität mit Roye

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 18 Stunden, 43 Minuten

Wedemark. Aufgrund der dramatischen Vorfälle in der Wedemärker Partnergemeinde Roye in Frankreich am 25. August, bei denen vier Menschen ums Leben gekommen sind, wird die Gemeinde Wedemark zum Zeichen der Solidarität und Trauer am kommenden Dienstag, den 1. September – genau eine Woche nach den tödlichen Schüssen – die offiziellen Fahnen in der Wedemark auf Halbmast hängen. „Ich habe meinem Amtskollegen in Roye, Jacques...

Jawoll geht an alten Standort zurück

Anke Wiese
Anke Wiese | am 21.08.2015

Mellendorf (awi). Aufatmen bei den Mellendorfer Geschäftsleuten: Ein drohender Leerstand entlang der Wedemarkstraße ist verhindert. Der Restpostenhändler Jawoll übernimmt zum 1. Oktober seinen alten Standort in der Wedemarkstraße 25. Dort läuft gerade der Räumungsverkauf der Filiale Mellendorf der Sonderpostenmärkte Schaaf kalkuliert. Schaaf hatte den Markt vor einigen Jahren von Jawoll übernommen und setzt sich jetzt aus...

Fahrradregistrierung und -codierung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 21.08.2015

Mellendorf. Das Polizeikommissariat Mellendorf bietet interessierten Bürgern die Möglichkeit, ihr Fahrrad gegen Vorlage eines Eigentumnachweises registrieren und mittels Aufkleber codieren zu lassen. Eine Gravur des Fahrradrahmens ist hierzu nicht mehr erforderlich. Termine sind am 1. September von 10 bis 15 Uhr auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bissendorf, am 2. September von 10 bis 15 Uhr auf dem Gelände der...

Infoveranstaltung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.08.2015

Schwarmstedt. „Migration - Integration - Assimilation" – diese aktuellen Politik-Begriffe sollen im Verlaufe unserer Veranstaltung geklärt werden. Dazu eingeladen wurde ins Seniorenbüro den Lokal-Politiker METIN COLPAN, Mitglied des Samtgemeinde-Rates und des Vorstandes der hiesigen SPD. Metin Colpan wird Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Integration aus Sicht einer zugewanderten Familie aufzeigen, Kurzinformationen zum...

Kind verletzt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.08.2015

Schwarmstedt. Bei einem Verkehrsunfall im Schienenweg im Einmündungsbereich zur Celler Straße wurde am Mittwochnachmittag ein fünfjähriger Junge verletzt. Ein 25-jähriger Transporter-Fahrer, der vom Schienenweg in die Celler Straße einbiegen wollte, hatte den vorfahrtberechtigten Jungen auf seinem Kinderfahrrad im Einmündungsbereich offenbar übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Der Junge wurde mit dem Rettungswagen in...

Gottesdienst mit Blutspendegruppe

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.08.2015

„Lindwedel. Johann Wolfgang von Goethe schrieb einmal: "Blut ist ein ganz besonderer Saft." In der Biologie wird von einem "flüssigen Organ" gesprochen. In der Kirche hat das Blut, nicht nur beim Abendmahl, einen hohen symbolischen Wert. Was liegt also näher, als das Thema gemeinsam mit der Lindwedeler Blutspendegruppe im Rahmen des Vorabendgottesdienstes am Sonnabend, 22.08.2015 um 18.10 Uhr im ev. Gemeindezentrum in...

„Train & Chill" im Sporthofcafé

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.08.2015

Café Sonntag und Trends aus der Gruppenfitness

Laptop entwedet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 20.08.2015

Essel, A 7 Rastanlage Allertal West. Unbekannte sogenannte „Ladungsdiebe" brachen in der Nacht zu Montag in einen Sattelauflieger eines auf der Rastanlage parkenden slowakischen Sattelzuges ein und entwendeten zirka fünf Laptops von einer Palette. Vermutlich schauten die Täter vorher durch mehrere Planenschlitze auf die Ladefläche, was es so zu holen gibt. Die Schadenshöhe wird auf zirka 1.700 Euro geschätzt.

Faszinierendes und doch pflegeleichtes Kleinod

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.08.2015

Mit Fotos haben Anja und Oliver Löbbecke den Werdegang ihres Gartens in der Kuhstraße dokumentiert

2 Bilder

„Da brat mir einer ‘nen Storch“

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.08.2015

„Da brat mir einer ‘nen Storch“

Alkohol am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.08.2015

Berkhof. Am Freitagabend fiel den Beamten des PK Bad Fallingbostel auf der A 7 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen Berkhof und Schwarmstedt ein Pkw Citroen aufgrund der Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle ergab ein Atemalkoholtest, der mit dem Fahrzeugführer durchgeführt wurde, einen Wert von 1,42 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und ihn erwartet ein Strafverfahren.

Bürgerwiesen-Olympiade

Anke Wiese
Anke Wiese | am 10.08.2015

Negenborn. Am 18. August findet in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Rahmen der Ferienpassaktion wieder die Bürgerwiesen-Olympiade statt. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren können beim Lichtpunktschießen und vielen lustigen Spielen ihre Geschicklichkeit testen. Ab 17 Uhr erfolgt die Siegerehrung mit dem gemeinsamen Abschlussessen. Kosten hierfür entstehen nicht.

Spielvormittage im SAZ

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Scherenbostel. Im Rahmen des Ferienpasses finden im SAZ (SeminarAktionsZentrum) in Scherenbostel zwei Spielvormittage zum Thema „Werwölfe im Dorf - Wir spielen gemeinsam” statt. Am 19. und 21. August jeweils von 10.45 bis 13.30 Uhr treffen sich die Kinder und Jugendlichen im SAZ, Am Husalsberg 7 in Scherenbostel. Kostenbeitrag 7,50 Euro. Anmeldung erbeten bei Sabine Böker unter Telefon (0 51 30) 58 42 44 oder per E-Mail...

Vortrag im SAZ

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Scherenbostel. Einen Vortrag zum Thema „Antriebslos und ausgebrannt?“ – Hilfe bei Burn-out- und Bore-out Syndrom hält Persönlichkeitscoach Sabine Böker im SAZ (SeminarAktionsZentrum) am Mittwoch, 9. September, von 19.30 bis 21 Uhr. Der Einritt kostet sechs Euro pro Person. Anmeldung erwünscht über SAZ, Telefon 58 42 44 oder per Mail saz.wedemark@web.de.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Resse. Am Dienstag gegen 12.35 Uhr wurde in Resse ein Peugeot angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der 43-jährige Fahrzeugführer aus Resse nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Alkohol am Steuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Scherenbostel. Am Montag gegen 19.10 Uhr, wurde durch Beamte der Polizei Mellendorf auf der Langenhagener Straße in Scherenbostel/Schlage Ickhorst ein Daimler Sprinter angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der 29-jährige Fahrzeugführer aus Langenhagen unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Daraufhin wurde eine Atemalkoholmessung bei der Polizei in Großburgwedel...

Flohmarkt in Schwarmstedt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Aroniafest wieder für die ganze Familie

Führung und Filmdreh

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Aronia Apfelbeeren Plantage lädt ein

Selbsthilfegruppe Kaufsucht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Gailhof. Im Juli ist eine neue Selbsthilfegruppe Kaufsucht gegründet worden und startet am Dienstag, 1. September, um 18.30 Uhr bis 20 Uhr in Gailhof. Die Treffen finden 14-tägig statt. Ansprechpartnerin ist Diplompädagogin Stefanie Gruve, erreichbar montags von 10 bis 11 Uhr und mittwochs 19 bis 20 Uhr, unter der Telefonnummer (0 51 31) 4 52 68 88.

Obstbäume müssen weichen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Mellendorf. Die sechs Obstbäume, die auf dem Außengelände der Kita am Allerhop (Haus am Teich) stehen, werden entfernt, es werden andere Bäume als Ersatz gepflanzt. Der Grund für die Entfernung der Obstbäume ist eine Gefährdung der Kinder auf dem Außengelände der Kita, da die Früchte eine Unmenge an Wespen anziehen. Da auch Kinder mit Allergie gegen Insektenstiche betreut werden, ist es für viele Kinder kaum möglich sich im...

Schmiedetag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Helstorf. Plattdüütsch gesprochen und gesungen wird am Sonntag, 16. August, um 10 Uhr im Gottesdienst unter den Eichen am Helstorfer Hufschmiede-Museum. Wie in jedem Jahr bereitet Pastorin Annedore Wendebourg den Gottesdienst in Zusammenarbeit mit Menschen aus verschiedenen Dörfern aus Neustadt und der Wedemark gemeinsam vor, der Helstorfer Karl-Otto Rehbock wirkt ebenfalls mit.Der Posaunenchor holt wieder seine...

Kerken op Platt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Helstorpe. De Kerkengemeende Helstorp-Abbensen ladt tauhope mit den Museums- und Heimatverein alle in, de giern Platt hört un kört, taun plattdüütschen Gottesdeenst an "Schmiedetag", 16. August, klocke Teine (10 Uhr) unner de Eeken anne ole Sme'e in Helstorp. Dorbi geiht dat üm dat Vaderunser, mit siene Bitte üm Brot (Unser täglich Brot gib uns heute). Von Brot warrd nich blots kört in Pn. Annedore Wendebourg öhre Preddigt,...

Rund um Michaelis

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.08.2015

Gästeführung mit Heide Manz