Alkohol am Steuer

Mellendorf. Am frühen Samstagmorgen befuhr ein alkoholisierter 29-Jähriger mit seinem Pkw die Kaltenweider Straße in Mellendorf. Aufgrund seiner Fahrweise (Schlangenlinien) fiel er den Polizeibeamten auf, die ihn daraufhin kontrollierten. Da Anzeichen für Alkoholkonsum vorlagen, wurde dem Mann auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Seine Fahrerlaubnis war ihm bereits zuvor gerichtlich entzogen worden.