Alkohol am Steuer

Mellendorf. Am frühen Samstagmorgen, gegen 2.30 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Mellendorf ein alkoholisierter Kraftfahrer festgestellt. Die Überprüfung des 18-jährigen Fahranfängers ergab einen Atemalkoholwert von 0,68 Promille. Der junge Mann hat nunmehr mit einem einmonatigen Fahrverbot, vier Punkten und einem erheblichem Bußgeld von 500 € zu rechnen. Darüber hinaus wird er sich auf eine Nachschulung einstellen können, da er sich noch in der Führerschein - Probezeit befindet.
 auf anderen Webseiten