Apothekeneinbruch

Mellendorf. Unbekannte Täter verübten am vergangenen Wochenende einen vollendeten und einen versuchten Einbruchsdiebstahl in zwei Apotheken in Mellendorf, Wedemarkstraße. Beide Taten ereigneten sich in der Zeit von Sonnabendnachmittag bis Sonntagmorgen. Während es den Tätern in einer Apotheke nicht gelang, die gläserne Eingangstür aufzudrücken, waren sie bei der zweiten Apotheke erfolgreicher. Hier wurde nach Aufdrücken der Schiebetür Bargeld in Höhe von etwa 40 Euro aus einer Kasseneinlage entwendet. Arzneimittel waren offensichtlich nicht das Ziel des unbekannten Einbrechers.