Auf ins Leinetal

Wedemark. Die Wedemärker NaturFreunde treffen sich am Sonntag, 25. April, um 8.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf, um mit S-Bahn und Metronom nach Freden (Leine) zu fahren. Von dort wandert die Gruppe unter der Leitung von Ingrid Mehrmann insgesamt zwölf Kilometer durch die Felder hinauf zum Waldrand und durch die Buchenwälder unterhalb der Selterklippen. Danach geht es wieder hinab ins Tal bis zum Café Rhönkrug. Hier wird sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt. Der letzte Teil der Wanderung führt am Naturschutzgebiet Lieth entlang zurück in das Zentrum von Freden (Ankunft in Mellendorf etwa 17 Uhr). Die Tour weist ein paar kürzere Steilstrecken auf, daher ist neben Rucksackverpflegung festes Schuhwerk erforderlich. Wanderstöcke werden empfohlen. Die Wanderleiterin bittet um Anmeldung bis Freitag, 23. April (Telefon 05130/40518). Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Fahrkosten für Vereinsmitglieder sechs Euro, für Gäste neun Euro.