Auffahrunfall

Bissendorf. Am Sonnabendabend, gegen 20.30 Uhr, kam es in Bissendorf zu einem Auffahrunfall auf der Scherenbosteler Straße, Einmündung Bahnhofstraße. Hierbei bemerkte eine 53-jährige Audifahrerin einen verkehrsbedingt stehenden Mercedes Benz zu spät und fuhr auf diesen auf. Die Fahrzeuginsassen haben sich nicht verletzt, jedoch entstand an den beiden Pkw ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.