Aufgefahren

Negenborn. Ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen ereignete sich am Sonntagmittag in Ne­genborn. Ein 18-­jähriger Volvo-­Fahrer befuhr die Hannoversche Straße, als ein 20­-jähriger Audi­-Fahrer vor ihm verkehrsbedingt abbremsen musste. Dieses bemerkte der 18­Jährige zu spät und fuhr auf den Audi auf. Durch den Zusammenprall wurden der Audi­-Fahrer sowie seine 17-­jährige Beifahrerin leicht verletzt.