Auto aufgebrochen

Mellendorf. Knappe fünfzehn Minuten Abwesenheit reichte einem unbekannten Täter, um am Mellendorfer Friedhof die Seitenscheibe eines Pkw zu zerstören und aus dem Fahrzeuginneren mehrere Gegenstände zu entwenden. Als die beiden Fahrzeugnutzerinnen am Sonnabendmittag zu ihrem Fahrzeug zurückkehrten, konnten sie nur noch feststellen, dass die beiden Handtaschen samt Inhalt gestohlen worden waren. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.