Bahnübergang in Mellendorf gesperrt

Mellendorf. Der Bahnübergang in Mellendorf im Zuge der Wedemarkstraße (L 310) wird aufgrund von Gleiserneuerungsarbeiten von Freitag, 9. Oktober, 19 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 13. Oktober, 21 Uhr gesperrt. Fußgänger können während der Bauarbeiten, gegebenenfalls über einen provisorisch angelegten Überweg, den Bahnübergang passieren, teilt die Gemeinde Wedemark mit. Auftraggeber der Baumaßnahme ist die Deutsche Bahn AG, ausführendes Unternehmen ist die Hastrabau-Wegener GmbH & Co. KG.