Bank informiert Senioren

Für Senioren ist es besonders bequem, ihre Bankgeschäfte von zuhause aus erledigen zu können. Foto: Fotolia

Bankgeschäfte bequem von zu Hause aus erledigen

Wedemark. Wer ein Anliegen hat, möchte es am liebsten auf der Stelle erledigen. Zum Beispiel seine Bankgeschäfte. Das Schöne ist: Heute funktioniert das ganz einfach – unabhängig von der Uhrzeit und egal, wo man sich gerade befindet. Und wenn es draußen regnet, stürmt oder schneit, erledigt man die Bankgeschäfte noch lieber von zu Hause aus.
Ob Kontostand, Überweisung oder Dauerauftrag: Mit dem telefonischen Kontoservice oder mit dem online banking kann man sich den Weg zur Bankfiliale im besten Sinne des Wortes „sparen“. Selbst persönliche Beratung ist heute bequem am Telefon möglich. Wie einfach und bequem das geht, darüber informiert die Sparkasse Hannover auf einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 16. November, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Gilborn 6, in Mellendorf. Vertriebsdirektor Andreas Mikonauschke und Filialleiter Florian Zarske von der Sparkasse Hannover zeigen unter anderem, wie unkompliziert und schnell man über das Telefon seinen Kontostand abfragen, Überweisungen tätigen und eine Vielzahl weiterer Dinge erledigen kann. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen – inhaltliche Fragen zu stellen ist ausdrücklich erwünscht! Der Seniorenbeirat der Gemeinde Wedemark befürwortet die Veranstaltung – gerade in der dunklen Jahreszeit ist es für viele ältere Mitbürger wichtig, sichere Alternativen zum Weg in die Bankfiliale kennenzulernen.