Bauland entsteht

Abbensen. Der Verwaltungsausschuss hat für das Entwicklungsprojekt grünes Licht gegeben. Eine brachliegende Hoffläche mit alten Silos wird zu Bauland umgewandelt, die ein Hektar große Fläche in mehreren Bauabschnitten mit 20 Baueinheiten unterteilt. Angedacht ist eine aufgelockerte Einfamilienhausbebauung mit verhältnismäßig großen Grundstücken. Der Auslegungsbeschluss ist gefasst, von nun an können erste Entwürfe im Rathaus eingesehen werden. Der Satzungsbeschluss wird für das kommende Jahr erwartet. Baubeginn in 2018 ist realistisch.