Benefizkonzert mit alten Schlagern

Niedernstöcken. Wer kann sie nicht mitträllern, die frechen Schlager aus der Zeit als Oma jung war. Ob Beatles, Beachboys, Marianne Rosenberg, Michael Holm, Udo Jürgens, Gitte, sie alle haben unvergessliche Ohrwürmer hinterlassen. Am 26. Februar um 19 Uhr kann man schwelgen in Nostalgie, wenn in der Gorgoniuskirche Niedernstöcken unter dem Motto „Mit 17 hat man noch Träume“ der Mandelsloher Flötenkreis, der Männergesangverein Empede, die Gruppe Tirakasu, der Liederklump Schneeren, Birgit Pape, moderiert von einigen jugendlichen Mitarbeitern aus der Konfirmandenarbeit ein Benefizkonzert für das Konfirmanden-Ferien-Seminar veranstalten. In der Pause werden Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei, Um Spenden wird gebeten.