Betriebsausflug der Gemeinde

Wedemark. Am Donnerstag, 21. Juni, findet der diesjährige Betriebsausflug der Gemein- deverwaltung Wedemark statt. Aus diesem Grund sind das Rathaus, Fritz- Sennheiser-Platz 1 und alle anderen Dienststellen nur sehr eingeschränkt besetzt. Auch das Bürgerbüro für Pass-, Melde- und Kfz-Angelegenheiten hat geschlossen. Die Gemeindeverwaltung bittet darum, Amtsgeschäfte auf einen anderen Tag zu verschieben. Bei dringenden Angelegenheiten sollten sich die Bürger vor ihrem Besuch telefonisch unter der Nummer (0 51 30) 58 10 informieren, ob ihr Anliegen an diesem Tag bearbeitet werden kann. Die Kinderbetreuungseinrichtungen unterrichten die Eltern direkt über eingeschränkte Betreuungsmöglichkeiten.