Brückensanierung

Wedemark. Voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen werden die gemeindeeigenen Brücken über die Wietze eine Betonsanierung erfahren. Die Arbeiten beginnen am Montag an der Brücke Bissendorf-Wietze, Schafsteg. Die Brück-en werden danach sukzessive, Brücke für Brücke saniert. Die folgenden Brücken, die auf dieselbe Art und Weise saniert werden sind: Bissendorf-Wietze, Zur Wietze, Wennebostel-Wietze, Am Wietzerberg, Wennebostei-Wietze, An der Wietze, Gailhof, Bereich Autobahn, Elze, Triftweg und Elze Nördlichste Brücke. Auftraggeber und Kostenträger für die Betonsanierung ist die Gemeinde Wedemark.
Die Kosten für die Sanierungsmaßnahmen betragen 21.000 Euro, die geplant aus dem Gemeindehaushalt getragen werden. Während der Sanierungsarbeiten kann es bei den betroffenen Brücken zu Sperrungen kommen. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.