Busfahrt nach Schneverdingen

Wedemark. Auch in diesem Jahr bieten die Wedemärker NaturFreunde einen Busausflug für Vereinsmitglieder und Gäste an. Am Samstag, 7. August, treffen sich die Teilnehmer um 8.15 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt in die Heideblütenstadt Schneverdingen. Nach dem Besuch des dortigen Schulmuseums steht die Besichtigung der „Eine-Welt-Kirche“ mit ihrem Altar aus 7000 Erdproben aus aller Welt auf dem Programm. Die Kirche entstand im Rahmen eines EXPO 2000-Projekts, einzigartig durch die Brettstapelbauweise ganz aus Holz. Ein leckeres Mittagessen wird anschließend im urigen und original erhaltenen Schafstall serviert. Danach wird zu einer etwa eineinhalb Stunden dauernden Kutschwagenfahrt durch romantische Heideflächen im Landschaftsschutzgebiet Höpen eingeladen. Die Fahrt endet um 15 Uhr am Heidegarten mit seinen über 130 verschiedenen Heidesorten. Das abschließende Kaffeetrinken findet wiederum im nahe gelegenen Schafstall statt, bevor gegen 17 Uhr nach einem schönen Tag in der Heide die Rückfahrt nach Mellendorf angetreten wird. Preis für die Bustour einschließlich Besuch des Schulmuseums und Kirchenbesichtigung, Mittagessen (Schnitzel mit Soße, Bratkartoffeln, Salat) und Kaffeegedeck (ein Stück Buchweizentorte und Kaffee satt) für Vereinsmitglieder 25 Euro, für Gäste 40 Euro. Nähere Informationen und Anmeldung bis zum 24. Juli bei Ingrid Mehrmann, Telefon (0 51 30) 4 05 18.