Caren Marks bei SPD Bissendorf

Grünkohlessen und politische Gespräche

Bissendorf-Wennebostel. Frische Luft und leichte körperliche Aktivitäten, gute Hausmannskost und politische Gespräche – in dieser Reihenfolge lädt die SPD Bissendorf-Wennebostel für Sonnabend, 21. Januar ein. Die Freunde der Bewegung treffen sich bereits um 10.30 Uhr am Mühlengraben. Achtung: seit kurzem Halteverbotszone! Von dort sollen die Holzscheiben durch die Feldmark bis zum Gasthaus Bludau getrieben werden. Hier ist um 12 Uhr für die Freunde des grünen Kohls mit Bregenwurst usw., der Schlachteplatten oder für Vegetarier des Salattellers, der Tisch gedeckt. Um 13.30 Uhr beginnt der politische Teil des Samstags mit der Mitgliederversammlung der SPD-Abteilung. Schwerpunkte sind Neuwahlen des Vorstandes, Berichte und politische Diskussionen. In diesem Jahr ist die SPD-Vorsitzende der Wedemark und MdB, Caren Marks, zu Gast. Alle SPD-Mitglieder aus Bissendorf, Bissendorf-Wietze und Wennebostel sind eingeladen. Auch Freunde, Nachbarn und politisch Interessierte, die nicht Mitglied in der SPD sein müssen, sind am Samstag herzlich eingeladen. Anmeldungen bitte umgehend an Wolfgang Jansen, Telefon (0 51 30) 77 52 oder g.w.jansen@t-online.de.