Chinesisch für Anfänger

Wedemark. Der Senioren-Bildungstreff Wedemark bietet nach Ostern einen Kurs ‚Chinesisch für Anfänger/innen‘ an. Es geht vor allem darum, Sprachkenntnisse für Urlaube sowie Interessantes über die chinesische Kultur zu lernen. Dabei steht das Sprechen im Vordergrund: wichtig ist, die Sprache im Alltag auch anwenden zu können. Für die meisten Teilnehmer/innen ist es wichtig, die Scheu davor zu verlieren, etwas verkehrt auszusprechen oder nicht die richtigen Vokabeln zu finden: „Im Grunde geht es ja darum, dass man verstanden wird und selber auch die Gesprächspartner versteht. Das kann man hier wunderbar lernen!“, so die Diplom Pädagogin und Leiterin des Bildungstreffs Dr. Natalie Mandel. Anmeldungen werden bereits entgegen genommen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Informationen zum Seniorenbildungstreff gibt es im Wedemärker Nachhilfestudio, Am Behrenberg 12 in Mellendorf unter der Rufnummer 05130/ 76 66 bei der Dr. Natalie Mandel, Diplom Pädagogin.