Cinema im Leinepark

Wedemark/Neustadt. Das Neustädter Cinema im Leinepark, Suttorfer Straße 8, zeigt am Montag und Dienstag, 13. und 14.12.2010 um 20 Uhr im Rahmen des Filmkunsttages den Film „Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen“. Der Eintritt auf allen Plätzen kostet sechs Euro. Karten können an der Abendkasse erworben werden. Inhalt: In der Jerusalemer Grabeskirche kämpfen sechs christliche Konfessionen um jeden Zentimeter Platz: Griechisch-orthodoxe, römisch-lateinische, syrische, armenische, äthiopische Abessiner und ägyptische Kopten streiten seit Jahrhunderten trickreich und erbittert um ihren Anteil and er Kirche, die anno 325 über Jesu Grab errichtet wurde. Der labile Frieden mündet schon mal in Handgreiflichkeiten, wenn sich die oft zeitgleich stattfindenden Prozessionen ins Gehege kommen.