Der Norden betet auf Platt

Wedemark. Alle, die gern Platt sprechen oder hören sind herzlich in die Helstorfer Kirche eingeladen, wenn dort am Sonntag, 2. Januar um 17 Uhr in einem Gottesdienst für die ganze Region das neue Jahr in plattdeutscher Sprache mit Gottes Wort, Gebet und Gesang begrüßt wird.Der mit echten Kerzen bestückte Christbaum und die von einem plattdeutschen Chor der Paulusgemeinde, Celle vorgetragenen niederdeutschen Weihnachtslieder sollen noch einmal weihnachtliche Stimmung zaubern. Pastorin Annedore Wendebourg wird in ihrer Predigt Gedanken zum Jahreswechsel vortragen. Aus den verschiedenen Dörfern Neustadts und der Wedemark werden Lektoren und Lektorinnen im Gottesdienst mitwirken.