Diebstähle

Wedemark. Am Samstagnachmittag wurde einem Mann, vermutlich während des Einkaufes in einem Supermarkt in Wennebostel, die Geldbörse aus der Gesäßtasche entwendet. In der Börse befanden sich sämtliche Papiere des Geschädigten sowie eine EC-Karte und diverse Kundenkarten. Mit der EC-Karte wurden im Anschluss diverse Abbuchungen vom Konto des Geschädigten vorgenommen.
Am Donnerstagabend kaufte ein Kunde in einem Einkaufsmarkt in Bissendorf ein paar Waren ein und legte beim Bezahlen sein i-Phone neben der Kasse ab. Versehentlich ließ er es dort liegen. Als er circa eine halbe Stunde später in das Geschäft zurückkehrte, war das Handy nicht mehr vor Ort und auch nicht abgegeben worden. Der Schaden beträgt 400 Euro.