Diebstahl

Eine 80-jährige Frau wurde am Dienstagnachmittag in Mellendorf Opfer eines Geldbörsen-Diebstahls. Die Seniorin hatte während ihres Einkaufs in einem Discounter an der Wedemarkstraße ihre halb geöffnete Handtasche an den Einkaufswagen gehängt. Als sie an der Kasse die Geldbörse aus ihrer Handtasche nehmen wollte, stellte sie den Verlust fest.
Verdächtige Personen waren der Frau in dem Geschäft nicht aufgefallen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, keine Handtaschen oder ähnliches an Einkaufswagen zu hängen, beziehungsweise keine Wertgegenstände im Einkaufswagen abzulegen. Geldbörsen oder sonstige Wertgegenstände sollten grundsätzlich nicht sichtbar direkt am Körper getragen werden.