Diebstahl einer Geldbörse

Mellendorf. Ein 77-jähriger Wedemärker wurde am Mittwoch zwischen 11.30 und 12 Uhr in einem Supermarkt an der Wedemarkstraße unter einem Vorwand von zwei unbekannten Frauen angesprochen. Nach einem kurzen Gespräch stellte der Senior fest, dass seine Geldbörse, die sich in einer Handgelenktasche befand, fehlte. In dieser befand sich Bargeld, Personalausweis und EC-Karte. Mittels der EC-Karte wurde gegen 12.30 Uhr an einem Bargeldautomaten neben einem Frischemarkt in Fuhrberg ein vierstelliger Bargeldbetrag abgehoben. Die beiden Frauen werden wie folgt beschrieben: 1. Frau: circa 40 bis 45 Jahre alt, circa 155 bis 160 Zentimeter groß, dunkles gewelltes Haar; 2. Frau: circa 20 bis 25 Jahre alt, circa 165 bis 170 Zentimeter groß, langes dunkles Haar, beide vermutlich südländischer Herkunft. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.