Drogen am Steuer

Schlage-Ickhorst. Bei einer Kontrolle überprüften Beamte des Polizeikommissariates Mellendorf am Donnerstagabend in Schlage-Ickhorst einen 30-jährigen BMW-Fahrer. Dieser gab an, noch nie einen Führerschein besessen zu haben. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass der Mann offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er gab zu, vor Fahrtantritt einen Joint geraucht zu haben.