Ein interreligiöser Impuls

Frauentag am 26. Oktober in Bissendorf

Bissendorf. Fremden in unserer Mitte begegnen – dies ist das Hauptthema der Frauenarbeit im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen in diesem Jahr. Verschiedene Veranstaltungen zu diesem Thema haben bereits großen Zuspruch gefunden, nun schließt sich ein weiteres Angebot an: Am Samstag, 26. Oktober, findet in der Zeit von 9 bis 15 Uhr der Frauentag des Kirchenkreises im Gemeindehaus der St.-Michaelis-Kirchengemeinde in Bissendorf (Am Kummerberg 2) statt. Das Thema dieses gemeinsamen Tages, zu dem alle interessierten Frauen aus dem Kirchenkreis herzlich eingeladen sind, heißt „Sie werden in unserer Mitte leben“. Geplant ist ein interreligiöser Impuls in Form einer Bibelarbeit: „Wir wollen uns auf den Weg machen, einander zum Segen zu werden“, sagt Gerlinde Bucerius, eine der Beauftragten für die Frauenarbeit im Kirchenkreis. Sie bittet um eine Anmeldung unter Telefon (0 51 30) 67 92 oder per E-Mail unter g.bucerius@htp-tel.de.