Einbruch

Wennebostel. Am Wochenende im Zeitraum von 15. bis 18. September drangen unbekannte Täter in Lagerräume  in Wennebostel ein und entwendeten Klein-Elektrogeräte. In unmittelbarer Nähe der angegangenen Hallen wurden aus einem Lkw 240 Liter Dieselkraftstoff entwendet, nachdem an den Schlössern manipuliert wurde. In dem Zusammenhang wurde durch Zeugenaussagen weiterhin bekannt, dass augenscheinlich Jugendliche sich am Sonntag, 17. September, im Bereich der Hallen aufgehalten haben.
Um Zeugenhinweise wird unter Telefon (0 51 30) 97 70 gebeten.