Einbruch in Rohbau

Mellendorf. Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Dienstag gewaltsam in ein im Bau befindliches Mehrfamilienhaus in der Mellendorfer Ermlandstraße einzudringen. Ein im Erdgeschoss befindliches Fenster, welches ursprünglich auf kipp stand, war gewaltsam aus der Verankerung entfernt worden und war von Handwerkern am Dienstagmorgen im Gebäude auf dem Boden liegend aufge­funden worden. Das Gebäude wurde von den Tätern offensichtlich nicht betreten, es wurde nichts entwendet. Anwohner hatten zwischen 23 und 23.30 Uhr einen lauten Knall gehört. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0 51 30) ­97 70.