Einbrüche in Bissendorf

Bissendorf. Zwei Einfamilienwohnhäuser in der Straße Kurländer Ring waren in der Zeit von Mittwoch, 25. April, 18 Uhr, bis Donnerstag, 26. April, 10.15 Uhr Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. An einem Haus versuchten die Täter die Hauseingangstür gewaltsam aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Das Gebäude wurde nicht betreten. Eventuell wurden die Täter gestört. Bei einem weiteren Wohnhaus wurde versucht ein Küchenfenster aufzuhebeln. Nachdem dieses nicht gelang, wurde ein weiteres Fenster neben der Hauseingangstür aufgehebelt. Das gesamte Haus wurde durchsucht. Ob etwas entwendet wurde steht bislang noch nicht fest. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.